Die Multis & der Staat

du weißt, in diesen zeiten

darf nichts verborgen bleiben

die multis und der staat

sie sehn durch uns wie glas

es sind die spuren die wir

elektrisch hinterlassen

es sind die kameras die

uns überall erfassen

die anzahl meiner gene

der zustand meiner zähne

und welche pornoseiten

ich im netz bereise

die pillen, die ich brauche

die platten, die ich kaufe

gescannt und registriert

und eiskalt archiviert

wo immer ich auch hinkomm, ist der staat schon da

ich lauf durch die stadt und lächel in die kameras

observiert mich analysiert mich

administriert mich manipuliert mich

kontrolliert mich tyrannisiert mich

meine seele kriegt ihr nie

in all den datenströmen

steckt unser ganzes leben

die neue sicherheit

ist tag und nacht bereit

der terrorkönig winkt

von meinem fernsehschirm

sie sagen, er kommt bald

um uns zu massakrieren

sie müssen alles wissen

die an den hebeln sitzen

sie rühren in den köpfen

um kaufkraft abzuschöpfen

sie fluten die gehirne

mit propagandalügen

verdrehen alle Worte

um uns zu verwirren

wo immer ich auch hinkomm, ist der staat schon da

ich lauf durch die stadt und lächel in die kameras

observiert mich analysiert mich

kontrolliert mich administriert mich

tyrannisiert mich inhaftiert mich

meine seele kriegt ihr nie

wir laufen hand in hand durch dieses schöne land

du kannst ganz sicher sein: wir sind nie allein

observiert mich analysiert mich

kontrolliert mich tyrannisiert mich

inhaftiert mich exekutiert mich

meine seele kriegt ihr nie