König der Angst

neun uhr fünfzehn, frühstückspause
er nimmt seine tasche und geht damit aufs klo
da ist die uzi, die kühle uzi
er schiebt den sicherungshebel hoch
jeder weg hat mal ein ende, denkt er
und meins wird wirklich grell
er raucht noch eine zigarette
und wählt die nummer von rtl

sie ham mich kleingemacht
sie ham mich ausgelacht
jetzt werden sie mich spüren
jetzt werden sie kapieren

ich bin der könig der angst
ich bin der könig der angst
ich bin der könig der angst
könig der angst

er erwischt den abteilungsleiter
und betritt die kantine um fünf nach halb zehn
ein paar leuten gewährt er gnade
die anderen lässt er vergeblich flehn
jeder weg hat mal ein ende, sagt er
und nimmt das dritte magazin
rote blumen an den wänden
die letzte salve ist für ihn

sie ham mich kleingemacht
sie ham mich abgefuckt
doch wenn der vorhang fällt
kennt mich die ganze welt

ich bin der könig der angst
ich bin der könig der angst
ich bin der könig der angst
könig der angst