Laß es regnen

Es ist Samstagnacht
ich bin aufgewacht
ich rauch' Zigaretten und denk' an die Nacht
als du vor mir stand'st
als der Regen kam
als du sagtest: Ruf mich nicht mehr an
Und weiter geht's von Bahnhof zu Bahnhof
und dein Lächeln ist gefälscht
denn noch niemals hat mir jemand
so gefehlt

Laß es regnen
laß es regnen
auf meine Seele und in mein Herz
Laß es regnen
laß es regnen
auf meine Seele und in mein Herz