Nochmal

Die Wirklichkeit hat Langeweile
Und geht deshalb zur Illusion
Sie spielen Karten mit dem Schicksal
Es geht um dich du ahnst es schon
Die Wirklichkeit ist auch nur das
Was das Glück aus ihr macht
Der Zufall steht vor der Hintertür
Und alle Uhren auf viertel nach Vier

Alles, alles ist vergänglich
Und nur die Sehnsucht lebenslänglich
Gib mir nochmal das Gefühl
Gib mir nochmal ein neues Spiel
Laß mich hier nicht im Regen stehn
Kannst du denn nicht meinen Schmerz verstehn

Die Farbe schwarz kennt kein Pardon
(?) Die Nacht dreht vor der Sonne davon (?)
Der heilige Gral im Bernsteinzimmer
Ein Aschenbecher für den Gewinner
Ein Scherz der Zeit, die sich besinnt
Und alles was du liebst verschlingt
Auch die, die gestern Helden waren
Heut' müssen sie wieder Koffer tragen

Alles, alles ist vergänglich
Und nur die Sehnsucht lebenslänglich
Gib mir noch einmal das Gefühl
Gib mir noch einmal ein neues Spiel
Laß mich hier nicht im Regen stehn
Kannst du denn meinen Schmerz verstehn

Gib mir noch einmal das Gefühl
Gib mir noch einmal ein neues Spiel
Laß mich hier nicht im Regen stehn
Kannst du denn meinen Schmerz verstehn

Gib mir noch einmal das Gefühl
Gib mir noch einmal ein neues Spiel
Laß mich hier nicht im Regen stehn
Kannst du denn meinen Schmerz verstehn